• Block deine Zeit

    Block deine Zeit

    Highlight News
    1. Bundesliga Frauen und Männer live in SPORT1

    01.11.2019 08:26
  • Netzhoppers go wild

    Netzhoppers go wild

    Highlight News
    Nächstes Spiel: 9. November 2019 18:00Uhr Volleyball Bundesliga Landkost-Arena Bestensee Netzhoppers KW-Bestensee vs. VfB Friedrichshafen

    29.10.2019 21:39
  • Beachvolley BB Tour

    Beachvolley BB Tour

    Highlight News
    Beachvolley BB Tour 2019 Sämtliche Turniere &  Ergebnisse der Beachvolleyballserie durch Berlin und Brandenburg 2019 findet ihr auf www. beachvolleybb.de

     

    10.10.2019 15:10
  • Landes Pokalsieger 2019

    Landes Pokalsieger 2019

    Highlight News
    Landes - Pokalsieger 2019 Damen: VSV Havel Oranienburg Herren: TSGL Schöneiche

    06.09.2019 17:44

Meck.-Pom.-Cup 2019 in Schwerin

News / Allgemein Startseite

Landesauswahl 2004/2005 weiblich

Nach zwei Tagen gemeinsamen Trainings mit den Landesauswahlteams aus Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen stand für unsere Mädels der Jahrgänge 2004 und 2005 ein weiteres Jahreshighlight an. Vom 6.-8.September maßen sich die Auswahlteams aus 8 Bundesländern in Schwerin.
Wie für viele der anderen Mannschaften war dieses Turnier auch für uns zur unmittelbaren Vorbereitung auf den Bundespokal Anfang Oktober in Magdeburg gedacht.

Für unser neu formiertes Trainerteam war es klares Ziel, so viele Erkenntnisse über die einzelnen Spielerinnen und über sinnvolle Aufstellungsvarianten zu sammeln wie nur möglich. Schließlich sollte für den anstehenden Bundespokal die bestmögliche Konstellation gefunden werden. Außerdem sollte überprüft werden, welche Spielpositionen für die jeweiligen Athletinnen perspektivisch gesehen in Frage kommen.
So hieß es vor Turnierbeginn von dem seit Juli im Amt stehenden Landestrainer Elmar Harbrecht: „Natürlich möchten wir auch gern gewinnen und im Turnier soweit wie möglich vorne landen, dennoch werden wir unsere Landeskaderathletinnen konsequent testen und möglichst allen genug Chancen bieten, dass sie sich beweisen können.“

Insgesamt wurde mit dem 6. Platz ein solides Turnierergebnis erzielt. Landestrainer Harbrecht fasste nach dem Turnier zusammen: „Ich bin sehr zufrieden mit dem Auftreten jeder einzelnen Spielerin während des Turniers, aber auch mit der Leistung des Teams insgesamt. Spannend für uns, aber vor allem auch sehr positiv zu bewerten, war die Herangehensweise vieler Athletinnen in Drucksituationen. Insbesondere wenn eigene Fehlerserien zusätzlich Stress erhöhten.“

Für die weibliche Landesauswahl Brandenburg starteten:

Noealani Kleiner (Potsdam)
Rona Geißler (Cottbus)
Emma Szeguhn (Potsdam)
Emma Schwandt (Potsdam)
Finja Hintze (Brandenburg)
Isabell Schattauer (Brandenburg)
Merle Golm (Potsdam)
Susann Drehmel (Potsdam)
Ronja Fischer (Zepernick)
Samantha Abah (Potsdam)
Annelis Tyws (Potsdam)
Emely Nowak (Cottbus)

Trainer:
Elmar Harbrecht (Landestrainer weiblich, Brandenburg)
Sebastian Pfeiffer (Brandenburg)

Landesauswahl männlich

Am 17.09. 2019 war es wieder einmal Zeit, sich mit der Landesauwahl Brandenburg beim Meck.-Pomm.-Cup zu beweisen. In der Vorrunde trafen die Jungs aus Brandenburg auf die Jungs aus Hamburg, Sachsen, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen.

Nach einem durchwachsenen Start fanden die Jungs zu ihrem Spiel und beendeten die 6er Gruppe auf Rang 4. Im Überkreuzspiel ging es gegen den Gruppen 5. der anderen Gruppe, Sachsen-Anhalt. Die Brandenburger Jungs konnten einen ungefährdeten Sieg einfahren und spielten somit am Sonntag im letzten Spiel gegen eine Mannschaft aus Dänemark. In zwei umkämpften Sätzen verloren die Jungs nur knapp und belegten den 8. Platz.
Trainer Manuel Rieke war nach dem Turnier zufrieden: „Es war wichtig, dass wir als Team noch mehr zusammenfinden und das alle zu Spieleinsätzen kommen, um gut vorbereitet zum Bundespokal Nord (03.10.-06.10.2019) zu fahren. Die Jungs sind motiviert auch in diesem Jahr eine Medaille mit nach Brandenburg zu bringen.“

veröffentlicht am Montag, 16. September 2019 um 19:41; erstellt von T, J
letzte Änderung: 16.09.19 23:11

Ansetzungen / Ergebnisse

Spiele

Samstag, 16. November 2019

SV Energie Cottbus SV Energie Cottbus
VSV Grün-Weiß 78 Erkner VSV Grün-Weiß 78 Erkner
-:-
USV Potsdam II USV Potsdam II
VSV Grün-Weiß 78 Erkner VSV Grün-Weiß 78 Erkner
-:-
USV Potsdam II USV Potsdam II
SV Energie Cottbus SV Energie Cottbus
-:-

Partner