• Netzhoppers go wild

    Netzhoppers go wild

    Highlight News
    https://www.netzhoppers.org/

    29.10.2019 21:39
  • Beachvolley BB Tour

    Beachvolley BB Tour

    Highlight News
    Beachvolley BB Tour 2020 Sämtliche Turniere &  Ergebnisse der Beachvolleyballserie durch Berlin und Brandenburg 2020 findet ihr auf www. beachvolleybb.de

     

    10.10.2019 15:10
  • Landes Pokalsieger 2019

    Landes Pokalsieger 2019

    Highlight News
    Landes - Pokalsieger 2019 Damen: VSV Havel Oranienburg Herren: TSGL Schöneiche

    06.09.2019 17:44

Verbandstag 2020

News / Allgemein Startseite

Liebe Volleyballerinnen und Volleyballer,

vor uns liegt eine herausfordernde Spielsaison 2020/2021. Nach dem vorzeitigen Ende der Spielserie im BVV und der BVJ zu Beginn des Jahres starten wir am 03.10.2020 in das neue Spieljahr. Nach den vielen ausgefallenen Spielen und Meisterschaften wünschen wir uns alle eine im Wesentlichen geordnete und vollständige Spielserie, soweit dies unter den Bedingungen der Corona-Pandemie möglich ist. Für die Anstrengungen bei den Vereinen und in der BVJ und dem BVV bedanken wir uns schon jetzt.

Am 07.10.2020 findet in einem ungewöhnlichen Rahmen der 10.Verbandstag statt. Nicht nur der Ort ist neu, sondern auch die Vielzahl von Ein- und Beschränkungen, die uns durch die Pandemie aufgezwungen werden.

Im Mittelpunkt des Verbandstages steht die Wahl eines neuen Präsidiums für die nächsten vier Jahre. Im Weiteren werden in der Satzung Anpassungen des aktiven und passiven Wahlrechts ab dem vollendeten 16. Lebensjahr vorgeschlagen und im §29 wird nach Vorlage des Landessportbundes ein Text zum Datenschutz und der Datenverarbeitung vorgeschlagen.

Auf der letzten Mitgliederversammlung haben wir uns mehrheitlich für eine finanzielle Stärkung unseres Spitzenverbandes DVV entschieden. Schon in diesem Jahr spüren wir die Auswirkungen. Der Beitrag des BVV an den DVV ist von 17.033€ im Vorjahr auf 31.076€ für das Jahr 2020 gestiegen. Berechnet werden diese Beiträge für alle Landesverbände auf der Grundlage der Mannschaftsanzahl (Männer, Frauen, Jugend) zum 31.12.2018 und der Anzahl der Vereine. Alle Landesverbände in Deutschland müssen jetzt annähernd den doppelten Beitrag zahlen. Der BVV hat in diesem Jahr die höheren Kosten noch nicht in vollem Umfang an die Vereine weitergegeben und finanziert den Beitrag an den DVV aus dem Haushalt und den Rücklagen. In der vorgeschlagenen Finanzordnung formulieren wir jetzt einen Paradigmenwechsel, weg von der Mannschafts- und Vereinsfinanzierung des Beitrages im BVV hin zu einer mehr an den einzelnen Spieler, und seine Lizenz, gebundenen Beitragssystem. Am Verbandstag können wir diskutieren, ob das eine bessere Möglichkeit darstellt. Beispielhaft sind viele andere Landesverbände in Deutschland, die diesen Schritt schon gegangen sind. Welche besondere Herausforderung für uns in Brandenburg im neuen Beitragssystem des DVV liegt, würden wir auch gern erläutern, denn nicht alle Brandenburger Volleyballspielerinnen und Volleyballspieler müssen Mitglied im Verband sein.

Berichten werden wir auch von den Anstrengungen des DVV in den Themenfeldern Digitalisierung und Nachwuchsförderung, was schon jetzt zu einem echten Mehrgewinn für alle Volleyballspieler in Deutschland führt. Alle Landesverbände haben sich für das SAMS-System entschieden und die Migration vom Phönixsystem und Weiteren startet jetzt sowohl für den Spielbetrieb in der Halle und beim Beach. Erstmalig ist es gelungen, alle Länder in einer einheitlichen, modernen und digitalen Plattform zu vereinen.

Auch beim Nachwuchskonzept sind erste personelle und inhaltliche Vorhaben des DVV angekündigt, die auf die Nachwuchsförderung in den Landesverbänden ausstrahlen werden.

Sowohl für die kommende Spielserie als auch für den Verbandstag wünschen wir uns eine aufgeschlossene und optimistische Atmosphäre, die es uns erlaubt, die ohnehin schwierige Situation für den Sport in Deutschland gemeinsam zu bestehen.

Wir freuen uns auf gemeinsame Zeiten beim Volleyball

Vorstand und Präsidium des Brandenburgischen Volleyball Verbandes

veröffentlicht am Dienstag, 29. September 2020 um 14:43; erstellt von K, K
letzte Änderung: 29.09.20 14:43

Ansetzungen / Ergebnisse

Spiele

Samstag, 31. Oktober 2020

1. VC Wildau 1. VC Wildau
-:-
GW 78 Erkner VSV Grün-Weiß 78 Erkner
-:-
Einheit Zepernick II SG Einheit Zepernick II
-:-
GW 78 Erkner VSV Grün-Weiß 78 Erkner
-:-
Einheit Zepernick II SG Einheit Zepernick II
-:-
1. VC Wildau 1. VC Wildau
-:-
SV Energie Cottbus SV Energie Cottbus
-:-
Cottbuser VV Cottbuser Volleyballverein
-:-
Teltow/Kleinmachnow VC Teltow/Kleinmachnow
-:-
Cottbuser VV Cottbuser Volleyballverein
-:-
Teltow/Kleinmachnow VC Teltow/Kleinmachnow
-:-
SV Energie Cottbus SV Energie Cottbus
-:-
USV Potsdam II USV Potsdam II
-:-
Hohen Neuendorf SV electronic Hohen Neuendorf
-:-
Saarower VSV Saarower VSV
-:-
Hohen Neuendorf SV electronic Hohen Neuendorf
-:-
Saarower VSV Saarower VSV
-:-
USV Potsdam II USV Potsdam II
-:-

Partner

COVID-19

Informationen und Handlungsempfehlungen im Trainings- und Spielbetrieb in Corona-Zeiten