• Landes-Pokalsieger 2022

    Landes-Pokalsieger 2022

    Highlight News
    Herzlichen Glückwunsch den Pokalsiegern 2022 Damen: SV Energie Cottbus e.V. Herren: SC Potsdam e.V.

    30.05.2022 10:28
  • Deutscher Meister 2022

    Deutscher Meister 2022

    Highlight News

     

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

    MTV Allianz Stuttgart - DAMEN und die Berlin Recycling Volleys  - HERREN sind DEUTSCHE MEISTER 2022

    Mehr Informationen HIER

    02.05.2022 11:42
  • Gemeinsam gegen Doping - das nationale Präventionsprogramm

    Gemeinsam gegen Doping - das nationale Präventionsprogramm

    Highlight News

     

    Wir stehen für sauberen Sport. Daher unterstützen wir alle zielführenden Aktivitäten in der Anti-Doping-Arbeit und engagieren uns in der Dopingprävention.


    Als Teil des Netzwerkes GEMEINSAM GEGEN DOPING vertreten wir Werte wie Fairplay und Chancengleichheit und setzen uns für die Gesundheit unserer Athletinnen und Athleten ein. Dazu arbeiten wir eng mit der Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland (NADA) zusammen. Denn nur so können wir die positiven Werte des Sports schützen.


    Im Rahmen von GEMEINSAM GEGEN DOPING bieten wir Athletinnen und Athleten, Trainerinnen und Trainern, Eltern sowie allen weiteren Interessierten wichtige Hilfestellungen für sauberen Sport an.


    Online-Angebote

    www.gemeinsam-gegen-doping.de bietet Zugang zu wichtigen Hilfestellungen (NADAmed, Beispielliste oder Kölner Liste®) und umfangreiche Informationen für alle Zielgruppen.


    Auf der Seite www.nada.de finden sich alle relevanten Infos zum Regelwerk (NADA-Code), ADAMS oder den Meldepflichten für Testpool-Athletinnen und Athleten.


    GEMEINSAM GEGEN DOPING e-Learning - Der Online-Kurs zur Dopingprävention vermittelt umfangreiches Anti-Doping-Wissen in knapp 30 min: Hier geht's zur Anmeldung


    NADA-App für unterwegs - NADAmed, Beispielliste, Kölner Liste® sowie aktuelle Warnmeldungen und weitere Informationen auf dem Handy

    NADA-App für iOS

    NADA-App für Android

    11.12.2020 10:47
  • Netzhoppers go wild

    Netzhoppers go wild

    Highlight News
    https://www.netzhoppers.org/

    29.10.2019 21:39
  • Beachvolley BB Tour

    Beachvolley BB Tour

    Highlight News
    Beachvolley BB Tour 2022 Sämtliche Turniere &  Ergebnisse der Beachvolleyballserie durch Berlin und Brandenburg 2022 findet ihr auf www. beachvolleybb.de Hier geht es zu unserem Beachportal

     

    10.10.2019 15:10

Meck-Pomm-Ostsee-Cup mit positivem Fazit für Brandenburg

News / Allgemein Startseite

Meck-Pomm-Ostsee-Cup 2022 mit positiver Bilanz für Brandenburgs Auswahlteams

11 weibliche Landesauswahlmannschaften und 12 Auswahlmannschaften männlich der Jahrgänge 2008-2009 trafen sich am Wochenende in Schwerin zum traditionellen 19. Meck-Pomm-Ostsee-Cup. Für alle Auswahlteams ist dieser Cup eine wichtige Standortbestimmung und eine ideale Vorbereitung auf den Bundespokal. Brandenburg trat unter der Leitung von Elmar Harbrecht im weiblichen Bereich und bei den Jungs mit den beiden neuen Landestrainern Florian Grüschow und Lennart Salabarria mit neuformierten und sehr engagierten Teams an. Der Fokus in diesem Wettbewerb lag deutlich auf der Erlangung von Spiel- und Wettbewerbspraxis, Abstimmung im Team, Verbesserungen im individuellen und taktischen Bereich und dem Zusammenwachsen als Mannschaft. Dabei war der Leistungsvergleich mit anderen Auswahlteams ein sehr guter Gradmesser, auch, weil andere Länder unterschiedliche Strategien wählten und zum Teil auch einen Vorsprung durch bereits eingespielte und feste Teams einbringen konnten.

Sportdirektor Elmar Harbrecht war am Ende des Wettbewerbes sehr zufrieden mit dem Auftreten beider Teams. Die Platzierungen (7. Platz weiblich/ Platz 11 bei den Jungs) waren dabei nicht der Maßstab. „Vor allem das Auftreten der Teams beeindruckte mich, eine sehr positive Stimmung, gegenseitiges Helfen und die Akzeptanz von Fehlern, mutig im Kampf um die Punkte und auch der Stolz beim Tragen der Brandenburger Auswahltrikots sind Dinge, die wir aus dem Turnier mitnehmen und die uns optimistisch stimmen für die weitere Entwicklung der Auswahlmannschaften. Damit stimme ich auch in der Einschätzung mit meinen Auswahltrainer-Kollegen Florian und Lennart überein.“

Von der positiven und konstruktiven Stimmung zeugt auch der Spielbericht der Jungs (Ausschnitt):   

„Im ersten Spiel beim Meck-Pomm Cup in Schwerin haben wir gegen Hamburg 0:2 verloren. Im zweiten Spiel gegen Thüringen haben wir uns einen verdienten Punkt gesichert. Dann ging es im dritten Spiel gegen Baden-Württemberg. Im ersten Satz haben wir uns durch gute Aufschläge und gute Stimmung den ersten Satz gesichert. Im zweiten Satz war die Konzentration nicht mehr so hoch und die Fehler haben sich leider gehäuft. Danach ging es gegen Berlin. In zwei spannenden Sätzen mit vielen Emotionen konnten wir uns leider keinen Punkt sichern. Trotzdem können wir mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein.“

Gute Moral haben die Jungs allemal bewiesen, denn nach großem kämpferischen Einsatz gingen zum Beispiel die Spiele gegen Sachsen und Nordwestdeutschland knapp verloren, aber im letzten Spiel gegen Sachsen-Anhalt gab der Kampfgeist den Ausschlag für das versöhnliche Turnier-Ende mit einem 2:0 – Sieg.

Das Fazit des Turniers fasst Elmar Harbrecht so zusammen:

„Wir sind mit dem aktuellen Leistungsstand sehr zufrieden, unsere Mannschaften haben sich spielstark, kompakt und als Team gezeigt. Wir freuen uns auf die nächsten Herausforderungen, insbesondere den Bundespokal.“

veröffentlicht am Montag, 12. September 2022 um 12:22; erstellt von Stasik, Bernd

COVID-19

SAMS Live-Ticker

bbvv.sams-ticker.de

Ansetzungen / Ergebnisse

Spiele

Samstag, 26. November 2022

GW 78 Erkner VSV Grün-Weiß 78 Erkner
3:1
Hohen Neuendorf SV electronic Hohen Neuendorf
3:1
Wildau 1. VC Wildau
3:1
Hohen Neuendorf SV electronic Hohen Neuendorf
3:1
Wildau 1. VC Wildau
2:3
GW 78 Erkner VSV Grün-Weiß 78 Erkner
2:3
Einheit Zepernick II SG Einheit Zepernick II
3:0
Teltow/Kleinmachnow VC Teltow/Kleinmachnow
3:0
USV Potsdam II USV Potsdam II
2:3
Teltow/Kleinmachnow VC Teltow/Kleinmachnow
2:3
USV Potsdam II USV Potsdam II
2:3
Einheit Zepernick II SG Einheit Zepernick II
2:3
SC Potsdam III SC Potsdam III
1:3
Saarower VSV Saarower VSV
1:3
KSC ASAHI Spremberg KSC ASAHI Spremberg
3:1
Saarower VSV Saarower VSV
3:1
KSC ASAHI Spremberg KSC ASAHI Spremberg
3:0
SC Potsdam III SC Potsdam III
3:0

Partner