• Landes-Pokalsieger 2022

    Landes-Pokalsieger 2022

    Highlight News
    Herzlichen Glückwunsch den Pokalsiegern 2022 Damen: SV Energie Cottbus e.V. Herren: SC Potsdam e.V.

    30.05.2022 10:28
  • Deutscher Meister 2022

    Deutscher Meister 2022

    Highlight News

     

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

    MTV Allianz Stuttgart - DAMEN und die Berlin Recycling Volleys  - HERREN sind DEUTSCHE MEISTER 2022

    Mehr Informationen HIER

    02.05.2022 11:42
  • Gemeinsam gegen Doping - das nationale Präventionsprogramm

    Gemeinsam gegen Doping - das nationale Präventionsprogramm

    Highlight News

     

    Wir stehen für sauberen Sport. Daher unterstützen wir alle zielführenden Aktivitäten in der Anti-Doping-Arbeit und engagieren uns in der Dopingprävention.


    Als Teil des Netzwerkes GEMEINSAM GEGEN DOPING vertreten wir Werte wie Fairplay und Chancengleichheit und setzen uns für die Gesundheit unserer Athletinnen und Athleten ein. Dazu arbeiten wir eng mit der Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland (NADA) zusammen. Denn nur so können wir die positiven Werte des Sports schützen.


    Im Rahmen von GEMEINSAM GEGEN DOPING bieten wir Athletinnen und Athleten, Trainerinnen und Trainern, Eltern sowie allen weiteren Interessierten wichtige Hilfestellungen für sauberen Sport an.


    Online-Angebote

    www.gemeinsam-gegen-doping.de bietet Zugang zu wichtigen Hilfestellungen (NADAmed, Beispielliste oder Kölner Liste®) und umfangreiche Informationen für alle Zielgruppen.


    Auf der Seite www.nada.de finden sich alle relevanten Infos zum Regelwerk (NADA-Code), ADAMS oder den Meldepflichten für Testpool-Athletinnen und Athleten.


    GEMEINSAM GEGEN DOPING e-Learning - Der Online-Kurs zur Dopingprävention vermittelt umfangreiches Anti-Doping-Wissen in knapp 30 min: Hier geht's zur Anmeldung


    NADA-App für unterwegs - NADAmed, Beispielliste, Kölner Liste® sowie aktuelle Warnmeldungen und weitere Informationen auf dem Handy

    NADA-App für iOS

    NADA-App für Android

    11.12.2020 10:47
  • Netzhoppers go wild

    Netzhoppers go wild

    Highlight News
    https://www.netzhoppers.org/

    29.10.2019 21:39
  • Beachvolley BB Tour

    Beachvolley BB Tour

    Highlight News
    Beachvolley BB Tour 2022 Sämtliche Turniere &  Ergebnisse der Beachvolleyballserie durch Berlin und Brandenburg 2022 findet ihr auf www. beachvolleybb.de Hier geht es zu unserem Beachportal

     

    10.10.2019 15:10

Erste Landesmeisterschaft Breiten- und Freizeitvolleyball

News / Allgemein Startseite

Erste Landesmeisterschaft für Freizeitvolleyballer war voller Erfolg

Es war eine gelungene Auftaktveranstaltung, diese erste Landesmeisterschaft im Breiten- und Freizeitvolleyball, die der BVV ins Leben rief. Den ca. 8.000 Freizeitvolleyballern des Landes, die sich zum Teil in Kreis- oder Stadtligen oder unter Gleichgesinnten selbst organisieren, soll eine Möglichkeit geboten werden, über den eigenen Horizont hinaus Kräfte zu messen und dabei Leistung, Spaß und Sportfreundschaft miteinander zu verbinden. Dieses Ziel wurde bei dieser Veranstaltung erreicht, denn unter den 12 Mannschaften, die im Mix-Modus am Start waren, entbrannte ein Feuerwerk an Leidenschaft und Freude für den Sport.

Die Teams repräsentierten unter anderem die Uckermark-Liga, die Kreisligen SPN/Cottbus,  Prignitz und OHV und die Stadtligen Potsdam, Brandenburg und Frankfurt. 

Auf einem sehr hohen (Freizeit-)Niveau erspielten sich letztlich sehr souverän das Team vom Angermünder Ballsportverein (ABS/ Uckermarkliga) den ersten Titel als Landesmeister. Im hochklassigen Finale bezwangen sie die Sportfreunde „Bonsai Sachsenhausen“ aus der Kreisliga Oberhavel. Auf dem dritten Platz landeten die „Sandwürmer“ aus der Stadtliga Potsdam, die im kleinen Finale die „Untherapierbaren“ aus Finsterwalde besiegten.

Wer bei Freizeitvolleyball an „Ball über die Schnur“ denkt, sah sich hier bei der Spielbeobachtung eines Besseren belehrt. Läufersystem, Sprungaufschläge, Blocksicherung, das alles waren Elemente, die fast von allen Teams beherrscht wurden.               

An der Seite des Veranstalters BVV zeichnete sich der SC Potsdam mit seinen Akteuren aus der Stadtliga Potsdam für eine engagierte Organisation und beste Rahmenbedingungen aus. Und bei aller Freude über den Sport gab es daneben auch noch den Gedanken der Solidarität in Form einer Spende für die Ukrainehilfe der AWO Potsdam. 150 Euro aus Erlösen des Caterings plus persönliche Spenden sind das erfreuliche Ergebnis und runden diese Veranstaltung im Gelingen noch einmal ab. Großer Dank an alle Beteiligten!

Nicht nur am Rande dieser Veranstaltung gab es noch zwei weitere bemerkenswerte Ereignisse. Zum einen wurde die Gelegenheit durch den BVV genutzt, dem langjährigen Vorsitzenden des Kreisfachverbandes Uckermark, Jens Fenske, vor der Kulisse aller versammelten Freizeitvolleyballer die Ehrennadel des BVV zu überreichen. Die Übergabe fand durch Martin Fritzenberg, Präsident des BVV, statt.

Zudem gab es unter der Regie des BVV eine erste Zusammenkunft von Vertretern aus Kreis- und Stadtligen des Landes mit dem Ziel des Erfahrungsaustausches und einer künftigen strategischen Zusammenarbeit und Unterstützung des BVV für diese Ligen. Die Pläne und Ideen des BVV fanden dabei ein sehr positives Feedback. Nicht zuletzt sollen Landesmeisterschaften und Landespokalturniere für Breiten- und Freizeitvolleyballer zur Tradition werden. Nach diesem Auftakt wird das von allen herbeigesehnt.

Teilnehmer und Platzierungen:

1. Angermünder Ballsport / Schwedt (KL Uckermark
2. OHV: Bonsai Sachsenhausen (KL OHV)
3. VC Sandwürmer (Stadtliga Potsdam
4. Untherapierbar Finsterwalde

5. RCHBrandenburg
6. Volley-Bombas Eberswalde
7. Preußen Beeskow (Stadtliga Frankfurt
8. SC Potsdam (Ausrichter)
9. Seenlandpiraten (Spree/Neiße)
10. SF Brandenburg 94
11. Family and Friends Perleberg (KL Prignitz)
12. Erfolgreich baggern Rathenow
 

veröffentlicht am Montag, 2. Mai 2022 um 12:57; erstellt von Stasik, Bernd
letzte Änderung: 02.05.22 15:58

COVID-19

SAMS Live-Ticker

bbvv.sams-ticker.de

Ansetzungen / Ergebnisse

Spiele

Montag, 2. Mai 2022

Cottbuser VV Cottbuser Volleyballverein
0:3
GW 78 Erkner VSV Grün-Weiß 78 Erkner
0:3

Partner