BVV-Logo

Brandenburgischer Volleyball Verband e.V.

HalleBeachJugendSeniorenSchieriFreizeitLehrwesenVerbandServiceVolleyPassion

Home » Jugend » Sportschulen » Sportschule Potsdam » Aufnahmeverfahren


Aufnahmeverfahren Sportschule Potsdam
Zur Eignungsfeststellung gehören:
- Aufnahmegespräche durch die Schulleitung (geistige Leistungseigenschaften, Kommunikationsfähigkeit)
- Sportmedizinische Untersuchung
- Überprüfung der physischen und psychischen Leistungseigenschaften durch die Lehrertrainer, Voraussetzung ist die Empfehlung durch den Landesfachverband (Brandenburgischer Volleyball Verband e.V.)

Ziel dieses Verfahrens ist die Feststellung der Gesamteignung für eine Ausbildung mit der Doppelbelastung von Nachwuchsleistungssport und Schule.
© 2006 bvv-online.de | Kontakt | Impressum und Rechtliche Hinweise