bvv-online.de
Brandenburgischer Volleyball Verband e.V. BVV-Logo
HalleBeachJugendSeniorenSchieriFreizeitLehrwesenVerbandService

Home » Jugend » Halle 2017/2018 » U13 männlich » LP Endrunde


U13m LP ER
12.11.2017, Wildau (Karl Marx Straße)
09:00 Uhr - Hallenöffnung
10:00 Uhr - Turnierbeginn

VC Blau Weiß Brandenburg hat seine Teilnahme im Vorfeld abgesagt.

Aufgrunddessen verändert sich der Turniermodus zu einer 5er Staffel "Jeder gegen Jeden".
Gespielt werden zwei Gewinnsätze bis 25 Ballpunkte (bei zwei Punkten Vorsprung) - ein eventueller Entscheidungssatz wird bis 15 Ballpunkte gespielt (bei zwei Punkten Vorsprung).

Der Staffelsieger ist am Ende Landespokalsieger
 SV Energie Cottbus - KSC ASAHI Spremberg 2:0 (25:6, 25:12)
 1. VC Wildau - Sportfreunde Brandenburg 94 2:0 (25:12, 25:23)
 SV Schulzendorf - KSC ASAHI Spremberg 2:0 (25:10, 25:23)
 SV Energie Cottbus - Sportfreunde Brandenburg 94 1:2 (26:24, 13:25, 11:15)
 1. VC Wildau - KSC ASAHI Spremberg 2:0 (25:15, 25:20)
 SV Energie Cottbus - SV Schulzendorf 0:2 (15:25, 15:25)
 Sportfreunde Brandenburg 94 - KSC ASAHI Spremberg 2:0 (25:10, 25:8)
 1. VC Wildau - SV Schulzendorf 2:0 (25:23, 25:21)
 SV Schulzendorf - Sportfreunde Brandenburg 94 2:0 (25:22, 25:14)
 SV Energie Cottbus - 1. VC Wildau 0:2 (22:25, 18:25)
 
  Pl.    Mannschaft    Spiele    Bälle    Sätze    Punkte  
  1.    1. VC Wildau   4    200:154    8:0    8  
  2.    SV Schulzendorf   4    194:149    6:2    6  
  3.    Sportfreunde Brandenburg 94   4    185:168    4:5    4  
  4.    SV Energie Cottbus   4    170:182    3:6    2  
  5.    KSC ASAHI Spremberg   4    104:200    0:8    0  

 
 
Herzlichen Glückwunsch an den 1.VC.Wildau zum Gewinn des Landespokals 2017/2018.
© 2006 bvv-online.de | Kontakt | Impressum und Rechtliche Hinweise