bvv-online.de
Brandenburgischer Volleyball Verband e.V. BVV-Logo
HalleBeachJugendSeniorenSchieriFreizeitLehrwesenVerbandService

Home

Halle 
Beach 
Jugend 
Senioren 
Schieri 
Freizeit 
Lehrwesen 
Verband 
Service 

Die Ansetzungen der Spielsaison 2017/2018 sind geändert worden. Stand: 20.07.2017
Neue Änderungen beachten!
... mehr
 
Neuer Landestrainer männlich
bild_kleinSeit dem 01. Juli 2017 unterstützt Manuel Rieke den bisherigen Landestrainer m/w und Sportdirektor Christian "Theo" Lotsch als Landestrainer männlich. Somit kann sich Theo auf die Förderung des weiblichen Nachwuchses unseres Verbandes und seine administrativen Aufgaben konzentrieren.
Manuel ist A-Trainer und war zuletzt Trainer der 1. Bundesliga-Mannschaft beim Köpenicker SC und Mannschaftskapitän sowie Team- und Sponsorbetreuer der 1. Bundesliga-Mannschaft der Netzhoppers Königs Wusterhausen.
Theo begrüßt seinen neuen Kollegen freudig mit den Worten "Ich bin froh einen Mann an der Seite zu haben, der das System von der Pike auf durchlaufen und selbst Highlevel gespielt hat. Zudem ist er in der Halle und Sand gleichermaßen zu Hause."
Das Präsidium wünscht Manuel für die nächsten Jahre viel Erfolg bei der Weiterentwicklung der Spitzensportler des Verbandes und Durchhaltevermögen in seinem neuen Lebensabschnitt.
In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei den bisherigen Landesauswahltrainern männlich Sebastian Pfeiffer und Christoph Jahn für deren Engagement in den letzten Jahren bedanken und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit Basti.
siehe dazu: Landestrainer
 
Aufruf an alle Mannschaften!
Bitte meldet mir so schnell wie möglich eure Heimspielhallen, wenn ihr mehrere Hallen angegeben habt!

Rainer Moldenhauer
Landesspielwart

Anmerkung Webmaster: Bitte überprüft das Hallenverzeichnis. Viele Anschriften sind unvollständig (PLZ, Hausnummer)
siehe dazu: Hallenverzeichnis
 
Mitgliederversammlung des Brandenburgischen Volleyball Verbands
Am 28.06.2017 lud das Präsidium zur jährlichen Mitgliederversammlung in Potsdam ein. Nach herzlichen Grußworten von Präsident Dr. Martin Fritzenberg an die Delegierten, beschrieb er die Arbeit der Ausschüsse aus dem vergangenen Jahr. Er selbst berichtet von der Neuwahl des Präsidiums des Deutschen Volleyball Verbands sowie dessen Ideen und Vorstellung für die Weiterentwicklung des Volleyballs in Deutschland. Auch berichtete er über anstehende Entscheidungen zur Entwicklung der Verbandsverwaltung und der Organisation eines internetgestützten Spielverkehrs. Zusätzlich wird von nun an Torsten Geller den BVV als Verantwortlicher für den Breiten- und Freizeitsport unterstützen – das Präsidium freut sich auf die Zusammenarbeit und wünscht ihm viel Spaß und einen langen Atem bei seinen bevorstehenden Projekten. Die Geschäftsführerin Kornelia Kruk verlas stellvertretend für die Kassenwartin den Finanzbericht, präsentierte einen ausgeglichen Haushalt 2017 und die Kassenprüfer schlugen den Delegierten die erfolgte Entlastung des Präsidiums vor.
... mehr
 
Staffeln Damen und Herren Saison 2017/2018.
Offizieller Stand der Staffelzusammensetzungen vom 29.06.2017.
SC Potsdam II ( LL Nord Herren ) wird USV Potsdam III. Dadurch wird SC Potsdam III ( LL Nord H ) zu SC Potsdam II und SC Potsdam IV ( LK Nord H ) wird zu SC Potsdam III.
... mehr
 
Unter dem Motto Findung und Bindung
bild_kleinUnter eben diesem Motto stand die Reise der neu formierten Landesauswahl männlich des Jahrganges 2003/2004 nach Klagenfurt am 22.06.17. Landesauswahltrainer Christoph Jahn konnte mit seinem Co-Trainer Steffen Buchholz und 10 Jungs im Gepäck diese Reise nach Österreich antreten. Am Zielort angekommen, reihte man sich in die Schlange der zur Anmeldung wartenden ein. Danach ging es gespannt zu den Zelten, welche für 4 Tage als Unterkunft des Teams dienen sollten. Kurzerhand übernahm der Landesauswahltrainer die Aufteilung der Schlafgelegenheiten. Nachdem sich Trainer wie Spieler häuslich eingerichtet hatten, erfolgte die Erkundung der näheren Umgebung und der damit verbundenen Sportstätten.
... mehr
 
SFB 94 überraschte bei deutscher Meisterschaft mit Platz 4
bild_kleinAm 02.06.2017 machten sich 12 Damen mit Trainer Buchholz im Gepäck auf zur deutschen Meisterschaft der Seniorinnen Ü31 nach Minden. Dort sollten gleich am folgenden Tag in der Gruppenphase zwei Regionalmeister auf die SFB-Damen warten.Im ersten Spiel ging es gegen den Regionalmeister West – NRW, Oberaußemer VV. Hier starteten die SFB wie die Feuerwehr und überraschen Ihren Gegner mit starken Aufschlägen und toller Feldverteidigung. Somit wechselte man mit einer 1.0 Satzführung die Seiten. Nun ging es gleich in den Entscheidungssatz. Dort lagen die Havelstädterinnen beim Seitenwechsel mit 8:4 hinten. Doch dann lieferten die Mädels um Kapitänin Förster ein perfektes Spiel ab und jubelten über den ersten Sieg.
... mehr
 
Gute Neuigkeiten vom DVV: Die erste Ausgabe des eMagazins #VolleyPassion ist online
bild_kleinDer DVV will damit die Leidenschaft zu unseren Sportarten demonstrieren, beleuchten dabei die Stars, hat aber auch die Basis im Blick. So sind sie dem „Grozer-Gen“ auf der Spur und portraitieren einen Volleyball verrückten. Wie es im Gastgeberland der Beach-WM 2017 dem Volleyballsport ergeht, zeigt das Magazin ebenso wie ein Blick knapp 50 Jahre zurück mit Weltmeister Arno Schulz.

Dabei sind zahlreiche Texte mit Videos angereichert, die informieren und unterhalten, aber auch zum Nach- und Mitmachen animieren. Denn eines ist allen Volleyballerinnen und Volleyballern in Deutschland und wohl auch in der gesamten Welt gemein: Die Leidenschaft zum Volleyballsport oder kurz (und neu): #VolleyPassion

Die erste Ausgabe von #VolleyPassionfindet ihr unter:
volleypassion.de (externer Link)
 
7. Internationaler Volleyball Cup
Der SV Energie Cottbus führen auch in diesem Jahr als Vorbereitung auf die
kommende Saison für den weiblichen Bereich der U16 und U20 ein internationales Hallen Volleyballturnier durch. 
Dazu laden wir Euch am Wochenende des 02./03.09.2017 rechtherzlich ein. Wir hoffen, dass Ihr wieder viel Spaß und natürlich auch Erfolg habt. 
Meldeschluss 01.08.2017, Fragen gern an n.gallert@svenergie.de.
Nähere Informationen unter:
siehe dazu: Turnierkalender
 
Meldetermin Jugend 2017/18 - 15.07.2017
In der letzten Woche wurden die Ausschreibung und der finale Rahmenterminplan für die kommende Jugendsaison 2017/18 an die bekannten Mannschaftsverantwortlichen der Jugend verschickt.
Diese sind auch im Downloadbereich verfügbar.

nächster Meldetermin: 15.07.2017
Landesmeisterschaften U13-U20
Landespokal U12-U14

Nachmeldungen sind nach LJSO 6.2 bis 28.07.2017 zulässig.
... mehr
 
Neuer Staffelleiter Landesligen Damen
bild_kleinAb der kommenden Saison wird Dirk Lahsowsky den Spielausschuss als Staffelleiter der Landesligen Damen unterstützen.
Dirk ist 54 Jahre alt und Vertriebsassistent in der LKW-Vermietung. Als Bundesligaschiedsrichter unterstützt er seit Jahren den Landesschiedsrichterausschuss bei der Aus- und Fortbildungen sowie Beobachtungen von Schiedsrichtern.
Von 1984 an, baute er die Abteilung Volleyball beim SV Klausdorf auf und leitete diese bis 2009.
Kontakt
siehe dazu: Spielausschuss
 
Gleich zwei Deutsche Meistertitel bei den Herren!
Bei den Deutschen Meisterschaften 2017 der Senioren in Minden erkämpften sich sensationell die Herren von der WSG Potsdam Waldstadt ( Ü64 ) und der SV Energie Cottbus ( Ü41 ) die begehrten Goldmedaillen.
Besonders nervenaufreibend war das Finale gegen den TSV Giesen GRIZZLYS der Ü41 Senioren. Mit 35:33 im ersten Satz und 30:28 im Zweiten holten sich die Herren vom SV Energie Cottbus den goldenen Buttjer.
Die WSG Potsdam Waldstadt gewann ihr Endspiel ebenfalls mit 2:0 gegen die Mannschaft von TG Römerstadt.
Herzlichen Glückwunsch an beide Mannschaften zu diesen einzigartigen Erfolgen.
 
Schlechtes Abschneiden der Brandenburischen Auswahlteams in Wiesbaden
Während der männliche Auswahlbereich den Bundespokal in Wiesbaden für die Entwicklung des jüngeren Jahrgangs nutzte und den erwarteten 13. Platz belegte, konnte der weibliche Bereich nicht überzeugen und belegte in der Endabrechnung Platz 8.
... mehr
 
Jugend - Beachsaison 2017
In wenigen Wochen startet die Jugendbeachsaison 2017. Gleich zum Auftakt gibt es ein Novum. Die männliche und weibliche U17 spielt an 2 verschieden Orten ihre Landesmeister aus...
... mehr
 
Potsdamer Sportschulmädchen gewinnen Bundesfinale JTFO
Die Potsdamer Sportschulmädchen der WK III von Lehrertrainerinnen Karen Kikulski und Kristina Rübensam haben in der vergangenen Woche die "Deutsche Meisterschaft der Schulen " gewonnen. Ohne Niederlage gewannen Michelle Thielert, Johanna Heidemann, Victoria Melloh, Pia Fernau,Elea Beutel, Mia Stoof, Luna Pilz und Helena Pinter das JTFO- Bundesfinale.
 
bild_klein
www.esab-brandenburg.de/de/lizenzen-und-zertifikate/esab-sport-camps.html (externer Link)
 
Aus-/Weiterbildung für Beachschiedsrichter - neue Termine
Es gibt neue Termine zu Aus- und Weiterbildungen für Beachschiedsrichter
siehe dazu: Aus- und Fortbildungen
 
Info zu Aufsteiger / Absteiger / Relegationen / Stand 03.05.2017
Aktueller und offizieller Stand zum Aufstieg in die Regionalliga NO, BBL und Landesliga.
... mehr
 
Fanreise zur Vorrunde der Volleyball Männer-EM
Im Zeitraum vom 25. bis 29. August 2017 spielt der deutsche A-Kader männlich deren Vorrunde in Stettin (Polen). Der Fanclub "Volleyball Nationalmannschaften" hat dazu eine Fanreise über 4 Tage in Stettin organisiert.
Nähere Informationen unter:
bvv-online.de/downloads/17_FanreiseMaennerEM.pdf (externer Link)
 
Turnierkalender
goalio
Ergebnislink
Vereine aus dem Bereich des BVV sind in folgenden Ligen am Start:
1. Bundesliga:DH
2. Bundesliga Nord: H
Dritte Liga Nord:DH
Regionalliga Nordost:DH
 
Zentrale Spielklassen in Brandenburg:
Brandenburgliga:DH
Landesliga Nord:DH
Landesliga Süd:DH
Landesklasse Nord:DH
Landesklasse Süd:DH
Dritte Liga Nord
Regionalbereich Nordost
Freizeit-Volleyball-Berlin
Volleysports + Volleyballdirekt.berlin
Molten
© 2006 bvv-online.de | Kontakt | Impressum und Rechtliche Hinweise