BVV-Logo

Brandenburgischer Volleyball Verband e.V.

HalleBeachJugendSeniorenSchieriFreizeitLehrwesenVerbandServiceVolleyPassion

Home

Halle 
Beach 
Jugend 
Senioren 
Schieri 
Freizeit 
Lehrwesen 
Verband 
Service 
VolleyPassion 

Die Ansetzungen der Spielsaison 2018/2019. Stand: 19.08.2018
Ab jetzt können Verlegungen grundsätzlich nur noch mit Zustimmung der beteiligten Mannschaften beim LSW beantragt werden.
... mehr
 
Ausschreibung Vorbereitungsturnier VC BW Brandenburg
Hallo Volleyballfreunde,
für unser jährliches Vorbereitungsturnier der Damen Leistungsklasse RL/OL am 25.08.2018 sind noch Startplätze frei. Wir würden uns freuen, wenn kurzfristig noch die eine oder andere Mannschaft zusagen würde. Für Verpflegung wird bestens gesorgt und in unserer Dreifelderhalle ist viel Spielzeit garantiert.
... mehr
 
Neue Adresse ab 01.09.2018 Pressewart/ Staffelleiter
Ab dem 01. September bitte die Post für Felix Reschke an die Pödeldorfer Str. 62 in 96052 Bamberg senden.
Wir bitten um Beachtung.
 
Staffeln Damen und Herren Saison 2018/2019.
Endgültiger Stand der Staffelzusammensetzungen vom 05.08.2018.
... mehr
 
VolleyPassion - Start am 15.08.2018
bild_kleinInformation des DVV zum Start von VolleyPassion und der Registrierungspflicht für alle Spielerlizenzinhaber.
siehe dazu: VolleyPassion
 
Wichtige Information des Landesspielwartes!
Bitte tragt sofort eure Mannschaftsverantwortlichen zu den jeweiligen Mannschaften in SAMS ein!
In unserem neuen System zur Umsetzung des Spielbetriebs SAMS ist es sehr wichtig, die aktuellen Kontaktdaten der Mannschaftsverantwortlichen stets zu pflegen. Die Mannschaften brauchen die Kontaktdaten für die Abstimmung möglicher Spielplanänderungen.
 
Info Geschäftsstelle
Leere Papierpassformulare, die im Verein noch vorhanden sind, können bis zum
31.08.2018 unter Angabe des Vereins und der Kontodaten in der Geschäftsstelle eingereicht werden.
Die Kostenrückerstattung erfolgt dann innerhalb der nächsten 3 Monate.
 
Fortbildung für Trainer C und B - Bewegungsförderung für Kinder mit motorischen Defiziten
Die ESAB bittet in Sonnewalde (EE) 29.09./30.09. und 13.10/14.10. in Potsdam jeweils eine Fortbildung mit 20 LE an, die für Volleyballtrainer im Nachwuchsbereich interessant sein dürfte: Bewegungsförderung .... für Kinder mit motorischen Defiziten (20 LE)
Die Teilnahme ist durch die Förderung der AOK kostenfrei.
Anmeldung unter folgenden LinK: https://www.esab-brandenburg.de/lizenzen-und-zertifikate/ausbildung/zertifikatsausbildung/

Lehrgangsnummer 186302 und 186303
https://www.esab-brandenburg.de/lizenzen-und-zertifikate/ausbildung/zertifikatsausbildung/ (externer Link)
 
Daten Trainerlizenzen SAMS und DOSB- LIMS
Liebe Vereinsvertreter und Trainer,
vielen Dank für die zahlreichen Hinweise über fehlerhafte Daten bei Lizenzen oder auch fehlende Lizenzen. Bitte die Fehlerbehebung im Bezug auf Trainer-Lizenzen unbedingt an mich weiterleiten - damit ich korrigieren kann.
Der Stand ist folgender:
... mehr
 
Infoveranstaltungen zu Datenschutz
Die Europäische Sportakademie / Landessportbund Brandenburg haben in Zusammenarbeit mit KSB/SSB eine Reihe von 14 Infoveranstaltungen zum Datenschutz im Sportverein ausgeschrieben. Diese Veranstaltungen sind kostenfrei. Hier der Link zu weiteren Informationen und der Anmeldung: https://www.esab-brandenburg.de/lizenzen-und-zertifikate/fortbildung/
https://www.esab-brandenburg.de/lizenzen-und-zertifikate/fortbildung/ (externer Link)
 
Der neue Zeitplan für VOLLEYPASSION
"Mit dem Volleyball-Portal VOLLEYPASSION gemeinsam in die digitale Zukunft", lautete am 17. Juni auf dem DVV-Hauptausschuss in Korntal-Münchingen die klare Botschaft des neuen Vorstandes um den Präsidenten und Rekord-Nationalspieler René Hecht sowie aller 17 Landesverbände und der VBL. Ein erster Schritt in diese Richtung wurde bereits mit inhaltlich aktiv beteiligten Vertretern aus den Landesverbänden sowie technischen Partnern auf der Geschäftsstelle in Frankfurt/Main gemacht, indem über die gemeinsame Ausgestaltung des Portals gesprochen wurde.

Neuer Termin ist der 15. August.
... mehr
 
Datenschutz in unseren Volleyballvereinen
Dem Artikel beigefügt ist eine Mustervorlage Datenschutz nach Bundesdatenschutzgesetz und EU-Datenschutzgrundverordnung für die Volleyballvereine des Brandenburgischen Volleyball Verbands.
... mehr
 
Feedback letzter Spieltag U11 Saison 2017/ 2018 „Super-Mila-Cup“
Am 23. Juni 2018 wurde in der Ziltendorfer Waldsportanlage nahe Eisenhüttenstadt der letzte Spieltag der laufenden Saison 2017/18 ausgetragen.
Anlässlich des 2. Kinder- & Jugendturniers des VSB Offensiv Eisenhüttenstadt, spielten diesmal 13 Teams vom SC Potsdam, Netzhoppers KWh, Sportfreunde Brandenburg 94, erstmals KSC ASAHI Spremberg und dem Gastgeber VSB Offensiv Eisenhüttenstadt um die begehrten Medaillen und Pokale.
... mehr
 
Offener Brief des Präsidenten des Brandenburgischen Volleyball Verbandes
Liebe Volleyballerinnen und Volleyballer des Landes Brandenburg, am zurückliegenden Wochenende hat der Hauptausschuss des Deutschen Volleyball-Verbandes in Korntal-Münchingen getagt. Gemäß der Einladung gab es eine lange Tagesordnung, die sich mit einer Vielzahl von Ordnungsänderungen, den Berichten zur Sport- und Finanzsituation und den Berichten aus den Ausschüssen befasste. Nach der Genehmigung der Tagesordnung und der Zustimmung zum Protokoll des Hauptausschusses vom 25.11.2017 erklärte der Präsident des Deutschen Volleyball Verbandes Herr Thomas Krohne zum Ende seines Berichtes seinen Rücktritt vom Amt des DVV Präsidenten.
... mehr
 
SAMS Einführungsseminar Teil I in Potsdam
Am 16.05.2018 fand der erste Teil des Einführungsseminars für unser neues Spielerpass- und Verbandsverwaltungssystem im Bürgerhaus Potsdam statt. Inhaltsgleich wird Aike Hoppmann als Vertreter von SAMS den Vortrag am 29. Mai in der Aula der Lausitzer Sportschule Cottbus halten. Hier können wie bei der zurückliegend Veranstaltung die Vereinsvertreter die Gelegenheit nutzen, über die Präsentation hinaus ihre Frage mit Herrn Hoppmann zu besprechen. Die Präsentation ist auf Anfrage bei der Geschäftsstelle (info[at]bvv-online.de) erhältlich.
... mehr
 
Brandenburger Talente bei den Deutschen Meisterschaften Part V: SC Potsdam U16m belegen wegweisenden 8. Platz
bild_kleinAm Wochenende nach der Deutschen Meisterschaft U18m ging es für einige junge SC Potsdam Talente wieder auf Achse. Ziel der U16 Mannschaft, angeführt von Kapitän Niklas Krolow war das baden-württembergische Rottenburg. Das Team der Trainer Florian Grüschow und Christoph Heyne starteten nervös ins Turnier, steigerten sich jedoch von Spiel zu Spiel. Höhepunkt war das Überkreuzduell gegen Schwerin, indem sich die Jungs in einem wahren Krimi und mit der besten Saisonleistung durchsetzen und somit das Viertelfinalticket lösen konnten. Nach zwei Niederlagen gegen den späteren Bronzemedaillen-Gewinner Dresden und Gruppengegner Dachau verabschiedete man sich mit einem absolut wegweisenden und belohnenden Ergebnis aus Rottenburg. Herzlichen Glückwunsch an Verein und Trainerstab für die beiden Top Platzierungen der U16 und U18 männlich in Deutschland.
Das Trainerteam berichtet vom spannenden Turnierverlauf:
... mehr
 
Brandenburger Talente bei den Deutschen Meisterschaften Part IV: Erste männliche DM Teilnahme für den SC Potsdam mit souveränem 9. Platz
bild_kleinZeitgleich zur U18w Deutschen Meisterschaft, in der die Potsdamer Mädels ihr können als zweitbeste Mannschaft in Deutschland beweisen konnten, fuhren die Potsdamer Jungs ins bayrische Mömlingen. Das Team um Kapitän Kai Wieser und dem Trainerteam Florian Grüschow und Artur Weber mussten sich als Vizemeister Nordost in die denkbar schlechteste Gruppe der Meisterschaft begeben. Schon in der Vorrunde trafen die Jungs auf den späteren Deutschen Meister Mömlingen und die Viertplazierten aus Kriftel. Obwohl das Viertelfinalticket nicht gelöst werden konnte, belohnten sich die Potsdamer Talente am Turniersonntag mit einer Siegesserie zum 9. Platz.
Das Trainerteam berichtet über den spannenden Turnierverlauf:
... mehr
 
Brandenburger Talente bei den Deutschen Meisterschaften Part III: SC Potsdam in Top Ten der U20w
bild_kleinAm Wochenende 12. und 13. Mai reisten die jungen Damen vom SC Potsdam um Kapitänin Rosa Ahrensberg und Trainerteam Björn Matthes und Lukas Wieland als Vize-Regionalmeister nach Bretten in Baden-Würtemberg. Das Drittliga-Team, verstärkt um Sportlerinnen aus der Potsdamer Bundesliga-Mannschaft, reiste zum spektakulären Show-Down um die Deutsche Meisterschaft. Mit einem tollen 7. Platz nach dem verloren Viertelfinale gegen die Favoriten aus Dresden und Sieg im Platzierungsspiel gegen Vilsbiburg konnten die Damen mit erhobenen Hauptes die Rückreise in die Landeshauptstadt antreten. Unseren herzlichen Glückwunsch an die Matthes-Truppe und viel Erfolg in der nächsten Drittliga-Saison.
Das Trainerteam berichtet über die Meisterschaft:
... mehr
 
Brandenburger Talente bei den Deutschen Meisterschaften Part II: TSGL Schöneiche in der Königsklasse der U20
bild_kleinAm 12. und 13. Mai kämpften die jungen Männer der TSGL Schöneiche um Kapitän Tomek Groß und Trainer René Jerratsch bei der Deutschen Meisterschaft U20m um die Krönung deren erfolgreicher Saison. Mit dem Sieg in deren letzten Turnierspiel bestätigten sie den Erfolg in der zurückliegenden Jugend- und Hallensaison und beenden die Saison als die fünfzehn-beste Mannschaft in ganz Deutschland. Unseren herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die konsequent hervorragende Nachwuchsarbeit im Osten Berlins.
Trainer René Jerratsch beschreibt den Turnierverlauf in Oldenburg:
... mehr
 
Brandenburger Talente bei den Deutschen Meisterschaften Part I: U18w vom SC Potsdam wird Vize-Deutschermeister
bild_kleinAm Wochenende des 5. und 6. Mai fand die deutsche Meisterschaft der U18 weiblich in Saarbrücken statt.
In den ersten beiden Spielen spielten die Potsdamer Talente gegen die Auswahlen aus Erfurt und Schwerin. Zwei klare Pflichtsiege sollten hier her. Die Potsdamerinnen starteten souverän in das Turnier und konnten beiden Spiele 2:0 für sich entscheiden.
Somit kam es zum Gruppenfinale gegen Emlichheim. Durch einen Sieg konnte man im Viertelfinale den starken Mädels aus Dresden aus dem Weg gehen. Die Potsdamer Mädels lieferten eine unglaubliche Leistung ab und schlugen Emlichheim recht deutlich durch die disziplinierte Einhaltung der Taktik und viel Kampf und Leidenschaft.
... mehr
 
Spielergebnisse der Relegationen
... mehr
 
VolleyPassion
Turnierkalender
2018 ESAB Camp-Flyer
goalio
Dritte Liga Nord
Regionalbereich Nordost
Freizeit-Volleyball-Berlin
Volleysports + Volleyballdirekt.berlin
Molten
© 2006 bvv-online.de | Kontakt | Impressum und Rechtliche Hinweise